17.09.2017
Kategorie: Schülervertretung, Startseite
Von: Karin Küfer/eingestellt von S. Jaqui

MSS 13 am 1. Siebenpfeiffer-Tag: Das Leben nach Hotel Mama / Papa


Nachdem die Referendarinnen und Herr Lantz den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten in den ersten beiden Stunden das Studentenleben aus eigener Erfahrung anschaulich und informativ dargestellt hatten, nahmen die Schüler und Schülerinnen in der dritten und vierten bzw. fünften und sechsten Stunde an je zwei selbst gewählten Workshops teil. Zur Auswahl standen Sparen mit ehemaligen Schülerinnen, die sich nun in verschiedenen Ausbildungsgängen bei der KSK Kusel befinden, Steuererklärung mit Mitarbeitern des Finanzamtes Kusel-Landstuhl, Benimm ist in mit einer Mitarbeiterin der Barmer GEK und Reparieren mit unserem Hausmeister, Herrn Schmeltzle.

Danach fanden Nachbetrachtungen der beiden Studienfahrten nach Barcelona und an die Ardèche nach Südfrankreich statt. Eine Informationsveranstaltung zur Abiturprüfungs-ordnung beschloss den Verfügungstag in der achten Stunde.

Einige Schülerinnen und Schüler besuchten alternativ die Ausbildungsbörse auf dem Betzenberg, die von der Arbeitsagentur Kaiserslautern-Pirmasens angeboten wurde.