17.09.2017
Kategorie: Startseite, Siebenpfeiffer-Tage
Von: Heidrun Gesner/eingestellt von S. Jaqui

MSS 12 am 1. Siebenpfeiffer-Tag: Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?


Neben einem Allgemeinwissenstest, Informationen rund um das Thema "Vorstellungsgespräch" und neben dem Thema "Wissenschaftliches Arbeiten" beschäftigten sich unsere MSS 12-Schüler und -Schülerinnen auch mit Anregungen zum "Zeit- und Selbstmanagement".
Konkrete Tipps bezüglich einer persönlichen Zeitplanung sowohl an der Schule als auch später während des Studiums wurden gegeben, um so zu einer optimalen Lebensbalance zu finden.
Walt Disney, dessen visionäre, schöpferische Energie und sein Perfektionismus zum Aufbau eines Imperiums führte, entwickelte die Strategie: "If you can dream it, you can do it". Mit diesem Ansatz vom Träumer, dem Realisten und dem Kritiker versuchten die Schüler, eine mögliche Zielplanung für ihren Wunschberuf aufzustellen. Dabei sollten sie sich u.a. auch Gedanken darüber machen, wie sie sich ihr Leben mit 40 vorstellen.
Zur Abrundung gab es noch Tipps für den Weg ins Studium, und Adressen von Institutionen wurden ausgehändigt, die die jungen Erwachsenen auf der Suche nach ihrem Wunschberuf unterstützen können.